Humorvolle Methoden und Interventionen

Inhalt
In diesem Fachseminar lernen Sie gezielte Interventionen, die in der Beratung, der Lehre, der Pflege oder in der Führung zur Erleichterung von angespannten oder verfahrenen Situationen oder zur Auflösung von Stress führen. Mit den humorvollen Methoden können Sie den beruflichen Alltag so gestalten, dass notwendige Auseinandersetzungen lösungsorientiert und sachbezogen gestaltet werden.

Zielpublikum
Menschen, die mit Menschen sprechend arbeiten, Führungspersonen, Personalverantwortliche, Coachs, Supervisoren und Supervisorinnen, Seelsorger und Seelsorgerinnen, Lehrerinnen und Lehrer, Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonal

Leitung
Prof. Charlotte Friedli, T +41 62 311 96 48, charlotte.friedli@fhnw.ch
Cornelia Schinzilarz, Geisteswissenschafterin, Autorin, Supervisorin BSO

Kontakt
Clara Haagen, kick@kick.dich.ch

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16 / und Zürich
Preis: CHF 750.-
Code: B35
Dauer: 2 Tage


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)